Mat-O-Wahl

Weiterleitung erfolgt

Sie werden weitergeleitet. Wenn die Weiterleitung nicht klappen sollte, können Sie hier klicken.

Kurzbeschreibung

Der Mat-O-Wahl ist ein Programm zum Vergleichen von Parteipositionen mit der eigenen Meinung. Er kann frei kopiert und verändert werden, damit jedermann schnell und einfach Umfragen zu politischen Themen gestalten kann.

Einsatzbereiche können z.B. lokale Wahlen wie Bürgermeisterwahlen, Stadtratswahlen, Kreisratswahlen oder Landratswahlen sein. Aber auch Volksabstimmungen und studentische Wahlen wie Fachschaftsratswahlen, Studentenparlamentswahlen (StuPa-Wahl) oder Studentenratswahlen (Stura-Wahl).

Der Mat-O-Wahl (MOW) orientiert sich am Wahl-O-Mat (auch: "Smartvote"/Schweiz und "Electoral Compass"/USA). Dieser wird in Deutschland von der "Bundeszentrale für politische Bildung" (bpb) herausgegeben mit Unterstützung des "Instituut voor Publiek en Politiek" (IPP) in Amsterdam. Der originale Wahl-O-Mat ist urheberrechtlich geschützt und technisch recht komplex, was den Einsatz im "kleinen Rahmen" erschwert. Andere "Wahl-O-Maten" arbeiten zumeist servergestützt (z.B. PHP, MySQL) und erfordern noch mehr technisches Wissen. Deshalb entstand der Mat-O-Wahl als Alternative.

Für Entwickler gibt es den Quelltext auch auf GitHub.